Obstpresse 2020 in Betrieb:


Die vereinseigene Obstpresse an der Bachstraße 32 geht trotz der Corona-Pandemie ab

Montag, den 17. August um 07:00 Uhr

in Betrieb.

Gepresst wird dann immer  montags   ab 07:00 Uhr.

Wegen der geringen Nachfrage an Pressterminen für den 05.10.2020 wird heuer
der letzte Presstag auf

Montag, den 19.10.2020 festgesetzt.

Wegen der Corona-Pandemie sind die zur Zeit geltenden Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten (Tragen von Mund- und Nasenschutz, Sicherheitsabstand usw.).
Wir weisen außerdem darauf hin, dass wir wegen der zu erwartenden großen Obstmenge nur das Obst unserer Mitglieder, das der Bürger von Peißenberg und das von unseren Stammkunden aus den Nachbarorten pressen werden.

Es ist eine telefonische Anmeldung mit Gewichtsangabe am Vortag vor dem Presstag zwischen 17:00 und 19:00 Uhr unter der Telefonnummer 08803/4899009 erforderlich.
Eine Terminvergabe per Email ist nicht möglich !!!


Angenommen wird nur hartreifes, sauberes und fäulnisfreies Obst, weil es nur dann einen qualitativ guten Saft gibt.

Überreifes Obst wird wegen der Verstopfung der Siebe und der Abfüllanlage nicht mehr angenommen!

Außerdem sollte das Obst in tragbaren Gebinden (höchstens 20 kg) angeliefert werden. Es muß von Ihnen selbst bis zur Waage gebracht werden.

Eigenpressungen sowie Pressung von Weintrauben und von Quitten sind nicht möglich !!!




© Gartenbauverein Peißenberg
Zusammenstellung: Josef Bauer
Ersteller der Homepage: Josef Bauer
letzte Aktualisierung: 12.08.2020